{Book}pedia

hallo

Wo keine explizite Quelle dahinter steht habe ich mir die Frechheit erlaubt die Definitionen von dem lieben Blog {Bücherfresserchen} so zu übernehmen. Ich fand die Defintionen einfach passend auf den Punkt gebracht. Habt ihr noch Definitionen, schreibt mir sie in die Komentare damit wir hier ein tolles Wiki aufbauen können ♥

 

A

Adaption {Adaption nennt man die Anpassung eines Werkes an ein anderes Genre. So wird etwa ein Roman für die Bühne adaptiert, indem er dramatisiert? wird.Von der Adaption wird die Bearbeitung unterschieden. Bei ihr wird dasjenige, was an einem Werk?zeitbedingt und somit für spätere Rezipienten störend ist, beseitigt, ohne am Kern und Gehalt des Werkes etwas zu ändern.} Quelle Bücher Wiki

All Age {Bücher für Groß und Klein, Altersübergreifend}

Antagonist {der Gegner des Protagonisten in einem Buch, das Gegenteil des Protagonisten}


B
Book Haul  {„to haul“, engl. für schleppen und „haul“, engl. für Ausbeute.}


C
Classics {Literatur, die in einer Periode unserer Geschichte veröffentlicht wurde und diese auf bestimmte Art und Weise repräsentiert. Klassiker werden auch Jahrzehnte/Jahrhunderte nach ihrem Erscheinen noch geschätzt und gelesen, weil sie Kernelemente enthalten, die uns heute nach wie vor ansprechen/bewegen (z.B. Liebe, Tod, Hass, Leben…).}

Cliffhanger {sinngemäß etwa als an der Klippe hängen gelassen werden zu übersetzen, als Cliffhanger bezeichnet man einen Roman, der an der spannendsten Stelle plötzlich aufhört um den Leser zum lesen der Fortsetzung zu animieren.}

Contemporary { heutig, zeitgenössisch, zeitnah, zeitgemäß meistens Jugendbücher die ohne Fantasy auskommen}


D
Dilogie {eine Buchreihe, die aus 2 Bänden besteht}

Dystopie/Dystopia {Geschichten mit Fokus auf einer unterdrückenden Gesellschaftsstruktur, meist in der Zukunft spielend. Weist oft Elemente der Science Fiction auf, der Schwerpunkt liegt aber auf der Darstellung sozialer/politischer Strukturen und eines unausgeglichenen Machtgefüges. Im Gegensatz zur paradiesischen Utopie (Utopia) handelt es sich hier um eine düstere Welt.}


E
Epic Fantasy (auch: High Fantasy) {Ein Sub-Genre der Fantasy, aber in seiner Ausprägung das, was am häufigsten mit dem Begriff Fantasy assoziiert wird. Handelt von phantastischen Parallelwelten, oftmals epischer Ausmaße, die wenig Ähnlichkeiten zu unserer Welt aufweisen. Häufig in Anlehnung ans Mittelalter verfasst. Fast immer ein ähnlicher Handlungsaufbau: Gruppe von Helden muss Abenteuer bestehen/Aufgabe lösen. Oft auch komplett fiktionale Kulturen, Religionen und Sprachen.}


F
Fantasy {Oberbegriff für alle Geschichten, die in irgendeiner Form Magie, Übernatürliches und Fantasiewelten/-wesen enthalten. Hat viele Sub-Genres.}


G
Gay (Romance) { schwul-lesbische Literatur/Liebesromane}


H
Historical (Fiction/Romance) {Literatur, deren Fokus auf einer bestimmten Zeitperiode der Geschichte liegt und sehr auf akurate Details Wert legt. Auch: Geschichten, die sich historischer Elemente bedienen (z.B. mittelalterlich anmutende Welt), aber vollkommen erfunden sind.}


J


K


L


M
M/M (Male/Male) Romance {Liebesgeschichten, oft auch mit erotischen Elementen, zwischen Männern. }

Mystery {Meist gilt es irgendein Rätsel zu lösen, oft durch detektivische Arbeit von Laien, die aus einem bestimmten Grund an der Aufklärung interessiert sind. Überlappt häufiger mit Krimis und Thrillern.}


N
NA/New Adult {Überbrückt Literatur für junge Erwachsene und Erwachsene. Bei Liebesromanen wird z.B. Sexualität/Itimität ähnlich ausführlich wie in Erwachsenenliteratur beschrieben, während in Young Adult „ausgeblendet“ wird sobald die Handlungen das Küssen weit übersteigen.}

Non Fiction { Erzählt wahre oder vom Autor als wahr vermutete Geschichten und stellt ein Thema als Fakt dar, das aus Sicht es Autors Fakt ist.}


O


P
PNR/Paranormal Romance{Geschichten, die paranormale Elemente und Wesen wie Vampire, Werwölfe, Gestaltwandler, Geister etc. enthalten. Im Fokus steht eine Liebesgeschichte zwischen einem Mensch und einem dieser Geschöpfe, oder auch zwischen zwei Geschöpfen (manchmal verschiedener Spezies). Ein Sub-Genre der Fantasy.}

Prequel {die Vorgeschichte eines/r Buchs/Buchreihe.}

Protagonist {der Hauptcharakter in einem Buch oder einer Buchreihe.}


Q


R
Regency Romance {Ein Sub-Genre der Historical Fiction/Romance, spielt zur Regency-Zeit, also im frühen 19. Jahrhundert, und beleuchtet eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund dieser Zeitperiode.}

Rezension {eine Buchbesprechung, -kritik.}


S
SAB { Seltener als SUB, Abkürzung für: Stapel Angefangener Bücher }

Sci-Fi (Science Fiction) {Geschichten, die sich mit zukünftiger Technologie/Wissenschaft auseinandersetzen. Häufig auch mit außerirdischem Leben/Welten. Überlappt hin und wieder mit Fantasy.}

Sequel {Fortsetzung, Folgeband.}

Spin-off – {eine Geschichte, die in der selben Welt einer bereits bestehenden Geschichte spielt und z.B. Nebenfiguren zu Hauptfiguren macht.}

Spoiler { „to spoil“, Englisch für „etwas verderben/ruinieren“. Ein Spoiler enthält konkrete Details der Geschichte, bzw. nimmt diese vorweg (wie z.B. das Ende) und verdirbt damit das Lesevergnügen, weil Spannung genommen wird.}

Steampunk {Spielt meist im viktorianischen Zeitalter oder ist stark an dieses angelehnt. Weist Elemente der Science Fiction/Fantasy auf und basiert auf der Theorie, dass zur damaligen Zeit bereits eine Vielzahl dampfbetriebener Erfindungen genutzt wurden und viele Technologien der Zukunft schon vorhanden waren.}

SUB {Gängige Abkürzung für: Stapel Ungelesener Bücher }


T
Tetralogie {eine Buchreihe, die aus 4 Bänden besteht}

Trilogie {eine Buchreihe, die aus 3 Bänden besteht }


U
Urban Fantasy {Ein Sub-Genre der Fantasy mit übernatürlichen Elementen, Magie und Wesen wie Vampiren. Spielt im Gegesatz zur Epic/High Fantasy in der realen Welt, vor einem urbanen Hintergrund. Zeichnet sich durch Spannung und viel Action aus. Kommt eine Liebesgeschichte vor, ist sie – im Gegensatz zur Paranormal Romance – nicht das zentrale Element der Handlung.}


V


W


X


Y
YA/Young Adult {Literatur für junge Erwachsene/Jugendliche, die auch von Jungendlichen handelt. Themen sind oft Erwachsenwerden, erste Liebe, Sexualität. }


Z

 

 

Advertisements