Avrelle unpacking {Dez 16}

hallo

Heut habe ich mein Arvelle.de unpacking für euch. Böse, Böse Newsletter. Wie kann man Nein sagen bei 10 € Rabatt?

Ihr wisst ja das ich der totale Fan von Arvelle bin und der Qualität die diese Seite bietet. Auch hier sind wieder alle Bücher ohne jeglichen Mängeln, lediglich mit einem Stempel auf der Unterseite, angekommen.

Processed with VSCO with hb1 preset

Starten wir mit Nur 6 Sekunden von Danielle Bakhuis aus dem Arena Verlag. Neupreis  12,99€,  Arvelle 6,99€

Klapptext

Jasmin, Hanna und Jacky können es nicht fassen: Endlich haben sie eine Einladung zu DER Party bekommen! Niemand weiß, von wem die Einladung kommt und was einen an diesem Abend auf der Waldlichtung vor der Stadt erwarten wird. Denn Regel 1 lautet: Schweig wie ein Grab über die Party. Doch was Jasmin und ihre Freundinnen dann erleben, verändert sie für immer. Und Jasmin kann nicht länger schweigen, auch wenn sie selbst jetzt nicht mehr unschuldig ist.


Wo immer du bist  von Cylin Busby aus dem Boje Verlag {Luebbe}. Neupreis  12,99€,  Arvelle 5,99€

Ich spürte ihre Wärme, als ihre Finger meinen Arm hinaufwanderten und auf meiner Schulter liegen blieben. Sie lächelte, ihr Gesicht ganz nah an meinem. ‚Ich hab mir Sorgen gemacht, aber jetzt ist alles gut, oder? Ich bleibe bei dir.‘ West liegt nach einem Unfall im Krankenhaus. Er kann sich nicht bewegen, kann nicht sprechen – und doch trifft er genau hier das Mädchen seiner Träume. Olivia ist wunderschön und geheimnisvoll – und auch sie fühlt sich zu ihm hingezogen. Doch West spürt, dass sie etwas zu verbergen hat. Und ihm ist klar: Wenn er wieder gesund ist, muss er ihr Geheimnis unbedingt ergründen –


Beta  von Rachel Cohn aus dem CBT Verlag. Neupreis  14,99€,  Arvelle 4,99€

Sie hat, was sie nicht haben soll: Gefühle. Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren ‚Eltern‘ zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir.


Wir waren hier  von Nana Rademacher aus dem Ravensburger Verlag. Neupreis  14,99€,  Arvelle 7,99€

Berlin im Jahr 2039: Die Stadt liegt in Trümmern, das öffentliche Leben ist längst zusammengebrochen. Für die überlebenden Menschen geht es um die nackte Existenz. Wie den Horror des Alltags, den Kampf gegen Hunger und Kälte überstehen? Mittendrin die 15-jährige Anna, die ihren Weg sucht und für das Leben und die Liebe kämpft – und für eine Welt, in der trotz allem eine Zukunft für sie möglich ist.


Half Bad  von Sally Green aus dem cbj Verlag. Neupreis  17,99€,  Arvelle 3,99€

Wenn das Böse in dir lauert, bist du dann dazu verdammt? Nathan wird gejagt. Seit seiner frühesten Kindheit wird er von der Regierung beobachtet, verfolgt, eingesperrt. Denn Nathan lebt in einer Welt, in der – mitten im modernen Alltagsleben – Hexen existieren. Weiße Hexen, die sich selbst für gut erachten und die Regierungsmacht in ihren Händen halten. Schwarze Hexen, die gefährlich und skrupellos sind und im Untergrund arbeiten. Und Nathan, der beides ist – denn seine Mutter war eine Weiße und sein Vater Marcus ist der gefürchtetste Schwarze aller Zeiten. Nathan ist ihm nie begegnet, aber von so einem Vater kann er nur Dunkles und Böses geerbt haben. Oder? Um an Marcus heranzukommen, stellt der Rat der Weißen eine tödliche Falle – mit Nathan als Köder. Bald wird Nathan von beiden Seiten gejagt und muss sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt: für die gute Seite in ihm – oder für die böse …


Ashes, Ashes  von Jo Treggiari aus dem bloomoon Verlag. Neupreis  17,99€,  Arvelle 8,99€

Tödliche Epidemien, Tsunamis und Klimakatastrophen – die sechzehnjährige Lucy hat das Ende der Welt kommen und gehen gesehen. Als eine der wenigen Überlebenden eines alles vernichtenden Virus versucht sie sich in den zum Dschungel gewordenen Ruinen von New York durchzuschlagen. Doch Lucys Welt ist voller Bedrohungen: gefährliche Diebe und skrupellose Plünderer streifen umher. Als eine Horde wilder Hunde sie jagt, gelangt sie ans Ende ihrer Kräfte. Doch wie aus dem Nichts taucht Aidan auf – ein Junge, der ihr hilft, der tödlichen Meute zu entkommen und sie überredet, sich seiner Gruppe von Überlebenden anzuschließen. Aber auch diese kleine Gemeinschaft wird bedroht. Und langsam beginnt Lucy zu ahnen, dass sie selbst das Ziel der nächtlichen Überfälle ist. Etwas an ihr scheint anders zu sein … Doch was ist Lucys Geheimnis, das für die letzten überlebenden Menschen Bedrohung und Erlösung zugleich ist?


Sweet Lies. In gefährlicher Gesellschaft von Lili Peloquin aus dem Ravensburger Verlag. Neupreis  16,99€,  Arvelle 8,99€

Alice und Charlie sind grundverschieden: Scheu, kühl und blond die eine, dunkelhaarig und unerschrocken die andere. Doch nichts kann die Schwestern trennen – so scheint es. Als die beiden mit ihrer Mutter nach Serenity Point zu ihrem reichen Stiefvater ziehen, genießen sie das neue Leben in vollen Zügen. Doch hinter der glitzernden Fassade liegt ein Netz aus Lügen. Die Suche nach der Wahrheit stellt die Liebe der Schwestern zueinander auf eine harte Probe.


Solange wir lügen von E. Lockhart aus dem Ravensburger Verlag. Neupreis  16,99€,  Arvelle 8,99€

Eine wohlhabende und angesehene Familie. Eine Privatinsel vor der Küste Massachusetts. Ein Mädchen ohne Erinnerungen. Vier Jugendliche, deren Freundschaft in einer Katastrophe endet. Ein Unfall. Ein schreckliches Geheimnis. Nichts als Lügen. Wahre Liebe. Die Wahrheit.


 

Also von mir werdet ihr IMMER eine absolute stöber empfehlung zu Arvelle bekommen! Sie machen auch öfter echt coole Aktionen. Ich hatte dieses mal einen 10 € Gutschein ab 60 Euro Einkaufswert gehabt. In der Regel sind die Versandkosten ab 2 Bücher auch passé.

 

Also los 😀 Macht euch Arm ♥

Advertisements

11 Gedanken zu “Avrelle unpacking {Dez 16}

  1. Von Arvelle habe ich auch schon viel gehört! Hast du mal einen Beitrag dazu gemacht oder würdest du mir einmal erklären, wie genau du zu deiner Bewertung kommst? Rebuy habe ich hier durch das Bloggen auch für mich entdeckt, vielleicht klappt es ja auch mit Arvelle 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Arvelle ist ja ein reiner mängeexemplar Markt. Dort bekommst du die Bücher eben günstiger wegen Mängel, wie sie das regeln das keine Mängel dran sind, weiß ich leider nicht. Meistens ist ein Stempel unten und oder ganz kleine ditscher am Cover. An Arvelle ist es meistens ein sub Aufbau als ein Wunschlisten Abbau 😋 da es dort nicht alle Bücher gibt, geben kann wie bei rebuy. Schau mal mein erster Arvelle Beitrag war glaub etwas detaillierter was die mängelbeschreibung angeht. Am aller überzeugenden war youtube. Die liebe von melodyofbooks hatte mir da den Rest gegeben ❤😍

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s