Phase Null {Rezension}

hallo

 

Vielen Vielen Dank an den Carlsen Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares. Ich war absolut baff als ich gesehen habe das es weitere Teile der Maze Runner Serie gibt.

Dieses Buch wurde als Prequel gekennzeichnet, das setzt natürlich kleine Spoiler der Haupthandlung von Maze Runner voraus. Natürlich versuche ich die Details zu vermeiden.

Da so viele von Kill Order enttäuscht waren, hatte ich natürlich etwas Respekt vorm Lesen denn ich wollte mir die Reihe um nichts in der Welt durch ein schlechtes Prequel kaputtmachen lassen. Aber ich wurde nicht enttäuscht. So nun zu meiner Rezension 🙂

ICH VERSUCHE WIE IMMER DIE REZENSION SO SPOILER FREI WIE MÖGLICH ZU HALTEN, WAS MIR ALLERDINGS NICHT IMMER GELINGT UM AUSDRÜCKEN ZU KÖNNEN WAS BEIM LESEN IN MIR VORGING.

51cxpwtsdglRezensionsüberschriften
Ich finde das Design wie das Vorgänger Model der Hardcover Versionen toll. Schlicht und dennoch sehr aussagekräftig.

Die Typographie mit dem Bild im Inneren strahlen so eine gewisse Unruhe aus, welche im Buch auch sehr oft Vertreten war. Auch Untertitel und Autorennamen wurden gut, nicht störend aber dennoch gut sichtbar Untergebracht.

Das Hardcover ist ohne extra Umschlag Designed und hat wieder die „kleine“ Größe, passend zu den Vorgängern.

autor
james-dashnerJames Dashner wuchs in einer Kleinstadt in Georgia, USA, auf. Der dichte Wald in dieser Gegend lieferte ihm bereits als Kind viele Ideen für seine späteren Geschichten. Nach seinem Studium arbeitete James zunächst in der Wirtschaft. Doch schon bald fühlte er sich als „kreativer Mensch im Körper eines Buchhalters“ gefangen und wandte sich dem Schreiben zu. Seitdem ist er Autor zahlreicher Bücher. Seine Serie „Maze Runner – Die Auserwählten“ eroberte weltweit die Bestsellerlisten und hat sich inzwischen mehr als 20 Millionen Mal verkauft. Die ersten beiden Bände wurden von 20th Century Fox verfilmt, unter anderem mit Dylan O’Brien und Thomas Brodie-Sangster in den Hauptrollen. James Dashner lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern inmitten der Rocky Mountains, behauptet er zumindest. Weitere Informationen unter: www.jamesdashner.com

Information

Phase Null – Die Auserwählten: Das Prequel zur Maze Runner-Trilogie

(Die Auserwählten – Maze Runner, Band 5) Gebundene Ausgabe 

 

  • Kindle Edition
    EUR 13,99

    EUR 19,99
  • Audio-CD
    EUR 13,99
  • Gebundene Ausgabe: 440 Seiten
  • Verlag: Chicken House (25. November 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551520771
  • ISBN-13: 978-3551520777
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 4 x 21,1 cm

Quelle: Carlsen Verlag 

Klapptext

Sie sind die Auserwählten. Dazu erkoren, eine Welt zu retten, die längst verloren scheint. Sie sind die Zukunft der Menschheit und ihre einzige Hoffnung. Das glauben sie zumindest. Denn noch ahnen sie nichts von geheimen Allianzen, schockierenden Geheimnissen und unverzeihlichen Lügen.
Sie wissen nur, dass sie von ANGST auf die erste Phase des Experiments vorbereitet werden.
Das macht die Auserwählten zu Freunden – und damit beginnt der Verrat an Thomas.

persönliche-meinung

Datei 04.01.17, 15 10 02.jpeg

Wow, auch hier kann ich mit gutem Recht behaupten, dass der Schreibstil von James Dashner einfach wunderbar zu lesen ist. Absolut. Es fiel mir wiedermal so einfach mich in dieses Buch hineinziehen zu lassen und abzutauchen. Herr Dashner hat einen simplen, aufs Wesentliche reduzierten, Schreibstil. Er bringt alles auf den Punkt, ohne groß auszuschweifen und verblümt zu werden. Seine Dialoge sind meist so witzig das ich nicht aufhören kann zu schmunzeln, genau wie die Darstellung seiner Charakter.

Es tauchen viele unserer Maze Runner auf und man durfte einige davon, mehr oder weniger, beim aufwachsen begleiten. Durch den Klappentext, wie ich finde, wird man etwas in die Irre geführt. Nämlich bin ich davon ausgegangen, dass dieses Mal nicht Thomas ist, der die Hauptfigur einnimmt. Naja jetzt im Nachhinein weiß ich nicht mehr, wie ich darauf gekommen bin. Natürlich ist Thomas wieder der Hauptprotagonist und aus seiner Sicht wurde auch die Handlung erzählt. Zu beginn des Geschehens war Thomas 5 Jahre alt und wurde in die Einrichtung ANGST gebracht. Man merkt relativ schnell, wie manipulativ ANGST ist und wie tief Sie in die Psyche der Kinder eingreifen. Dies wird oft sehr skrupellos dargestellt. Aber wie soll man Manipulationen an Kindern auch anders darstellen.

Es werden Schritt für Schritt die schwierigen und strapaziösen Prüfungen strukturiert und langwierig geplant. Man bekommt einen besonderen Einblick auf die jungen Probanden und wie sie trotz der strengen und psychologischen Überwachung, ein kleines bisschen Rebellieren. Viele unserer Lieblings Runner werden ihr dort wieder treffen und einige sogar besser kennenlernen als in der Trilogie an sich.

Es war von Freundschaft, Vertrauen, Missbrauch von Vertrauen, Spannung und den bekannten Crank Horror alles dabei und immer wieder lässt mich James Dashner verwirrt zurück, niemand anderes zeigt einem, wie wenig man Menschen und sich selbst vertrauen kann. Denn wer weiß, ob die Handlung als vermeidlich frei denkender Mensch nicht auch nur durch Manipulationen herbeigerufen wurde??

fazit

Ich empfehle jedem, der die Maze Runner Trilogie gemacht hat, diesen Band zu lesen. Er gehört einfach dazu und ist ein wichtiger Bestandteil davon geworden. Von Spannung, Humor bis hin zur bedingungslosen Freundschaft ist alles dabei.

4-v-5

Advertisements

Ein Gedanke zu “Phase Null {Rezension}

  1. buecherwurmsophia schreibt:

    Sehr schön geschrieben! Nicht zu viel erzählt und nicht zu wenig. Ich habe die Maze Runner Trilogie auch gelesen und dank dir werde ich das Prequel wohl auch lesen. Manchmal kann man von einer Serie gar nicht genug bekommen und das ist so eine Serie!♥ Die Empfehlung am Ende finde ich top! Man muss ja auch mal die Leute dazu animieren! Ich würde auch gerne wissen, wie du an das Rezensionsexemplar dran gekommen bist. Hast du einfach gefragt oder bist du beim CARLSEN Verlag schon „bekannt“?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s