Die Bestimmung – Letzte Entscheidung {Hörbuch REHEARD – Rezension}

hallo

Mein aller erstes Rezensionsexemplar als HÖRBUCH, ich weiß noch nicht wirklich wie ich das anders Rezensieren soll als ein Buch denn der Inhalt ist ja bekanntlich derselbe. Ich denke, ich werde einfach einen Abschnitt über die Erzähl weiße und Stimme usw Hinzufügen. Diesen Teil der Bestimmung musste ich einfach nach dem FILM rereaden, den es ist mir in meinem nicht mehr allzu kurzem Leben noch nicht einmal passiert, dass ich mich bei einer Buchverfilmung an NICHTS erinnern konnte. NICHTS kam mir bekannt vor und das hat mich einfach Irre gemacht. Deshalb dieses Re(heard).

Wie macht ihr das? Habt ihr schon Hörbücher Rezensiert?

464_2064_166602_xxlRezensionsüberschriften

Ich finde und fand das Cover schon immer toll auch die Zusammenstellung aller 3er Teile. Super. Allerdings versteh ich die farbliche Abweichung zu 2 und 3 im Englischen nicht, sonst blieb alles gleich nur das der dritte Teil in Englisch Orange ist und der zweite Teil in Deutsch Orange! WIESO?
Ansonsten alles super, die Farbe, die Stadt, die Schriften alles passend ausgewählt. Nichts wirkt in meinen Augen fehl am Platz oder schlecht designt.

 

autorin23617_xl
Veronica Roth lebt in Chicago und studierte an der dortigen Northwestern University Creative Writing. Im Alter von nur 20 Jahren schrieb sie während ihres Studiums den Roman, der später „Die Bestimmung“ wurde und den Auftakt zu ihrer internationalen Bestseller-Trilogie bildet. Nun hat ihr Buchhit auch die Leinwand erobert. In der Verfilmung der preisgekrönten Romane begeistern die Stars Shailene Woodley als die tapfere junge Heldin Tris und Theo James als deren große Liebe Four.
Verlag: Randomhouse CTB Verlag

derHörbuchverlag

Information

Die Bestimmung – Die letzte Entscheidung {Hörbuch}

gelesen von – Janin Stenzel

bestellen bei:

audible.de
AUDIOTEKA
hoebu.de

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-1703-3
Erschienen: 29.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

 

Klapptext

Die Lüge hinter dem Zaun holt Tris und Four ein. Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht … Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.

 

Reihe: Dritter Band (Triology)

Genre: Dystopie

Erzählperspektiven: Tris Prior, Four {Tobias Eaton}, Ich- Perspektive.

persönliche-meinung

Dieses Buch habe ich vor gefühlten 10 Jahren das letzte Mal gelesen und leider hatte richtig schlechte Erinnerungen bezüglich Tris. Sie war in meinen Erinnerungen eine richtig Nervende immer falsche Entscheidung treffende unzuverlässige Person. Dies hatte sich damals ab dem zweiten Teil ( den ich jetzt vorher nicht noch mal gelesen hatte) leider in diese Richtung entwickelt, dass ich Sie regelrecht gehasst hatte.

Nun muss ich allerdings zugeben das diese Gefühle bei dem zweiten Mal jetzt überhaupt gar nicht aufkam, vielleicht weil der Film nicht allzu lange her ist und ich Tris dort sehr gerne mochte? Ich weiß es nicht, bin aber unendlich froh es noch einmal begonnen zu haben.

Veronica Roth hat einen so wahnsinnig tollen Schreibstil, sie hat den Titel Bestsellerautorin so was von verdient, jede Beschreibung jeder Charakter ist so toll durchdacht und ausgearbeitet. Jeder Charakter bekam seinen ganz eigenen Charme, den man entweder lieben und hassen konnte. Nichts wurde ausgelassen und dennoch war nicht überladen. Auch die Umgebungsbeschreibungen waren so schön Detailliert, dass man sich wirklich gut hineinversetzen konnte und alles greifbar vor sich hatte. In diesem Finalen Teil lernen wir Four etwas mehr kennen, der eigentlich immer den Eindruck von Kühnheit, mut und Entschlossenheit vermittelte. Dieses Mal lernen wir ihn hinter seiner Fassade kennen und sehen auch Seiten die ihn Menschlicher machen, weniger Perfekt. Dieses lies, wie ich finde, seine unüberlegten Taten, verständlicher wirken.

Alle Geheimnisse wurden gelüftet und nichts blieb offen, die Handlungsstränge gingen wunderbar logisch auf und erklärten zuvor aufkommende Fragen. Was passierte mit den Fraktionen, der Stadt und außerhalb dieser Stadt. Das Ende.. und jeder der diese Triology schon beendet hat weiß, dass es sehr emotional ist, aber nicht OFFEN.

Ich liebe es, wenn die Synchronsprecherin der Filme auch das Hörbuch vorliest, ich finde, das gibt einen ganz eigenen Touch und man kann sich viel besser hineinversetzen. Es wirkt vertrauter. Sie hat die Geschichte auch toll vorgelesen, nicht übertrieben aber auch nicht gelangweilt. Das Einzige was ich anmerken muss ist das ich mir gewünscht hätte beim Personen wechsel von Tris zu Four eine kleine Anmerkung dessen. Oft wusste ich nicht auf Anhieb ob nun Trish oder Four gerade erzählt.

 

fazit

Manchmal sollte man sich wirklich Zeit lassen und ein Buch noch mal lesen wenn es einem nicht so gut gefallen hatte. Vielleicht lag es auch an meinem Erwachsen werden, aber ich fand dieses „reheard“ einfach Spitze! Ich mochte Tris, ich mochte die Handlung, auch wenn ich mir das Ende nicht ganz so gewünscht hätte. Wie wahrscheinlich jeder andere auch. Dennoch muss ich jetzt noch umsomehr die Geschichte von Four lesen.

4-v-5

1

Advertisements

5 Gedanken zu “Die Bestimmung – Letzte Entscheidung {Hörbuch REHEARD – Rezension}

  1. buecherschmoekerin schreibt:

    Ich finde es auch immer toll, wenn die Synchronsprecherin das Hörbuch vorliest 🙂 Allerdings fand ich den dritten Teil nach den ersten beiden auch ziemlich schlecht, was vor allem an der Entwicklung der Charaktere liegt. Ich hab das Hörbuch auch noch irgendwo von Audibel, vielleicht sollte ich es mir aber nach deiner Rezi doch noch einmal anhören 😀 LG Michi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s