Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums -Benjamin Alire Sáenz {Buchvorstellung}

Bemerkung

 

Never Ending Story ♥ – stell ich euch heute mein Nächstes „Current Read“ vor, das ich im laufepp einer Leserunde mit dem „Booksandbeyondclub“ in dem ich sogar mit stolz geschwellter Brust, Mitglied bin, lesen werde.

Wir hatten unseren Followern 5 Büchern zum Thema

„LGBQT“ (LGBQT stands for Lesbian, Gay, Bisexual, Queer and Transgender)

zur Auswahl gestellt und dieses Buch war der strahlende Sieger.

Ich freue mich schon sehr darauf es zu lesen. Es ist für mich eine Premiere, denn ich habe bisher noch kein Buch das dieses Thema behandelt, gelesen und bin richtig Aufgeregt.

Mitglieder des Buchclubs sind:

Schaut doch vorbei wenn ihr mit uns dieses Buch lesen möchtest.


4151t3gpOGL

Benjamin Alire Sáenz

Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

Ab 14 Jahre
384 Seiten
Format:
138 x 220 mm

ISBN: 978-3-522-20192-6
Übersetzt von: Brigitte Jakobeit
Erscheinungstermin: 16.07.2014

 

 

autorSaenz.Benjamin Alire_Vantage Point Studios
Benjamin Alire Sáenz schreibt Lyrik und Prosa für Erwachsene und Jugendliche. Er wurde für seine Bücher für Erwachsene mit dem PEN/Faulkner Award und dem American Book Award ausgezeichnet. Auch seine Jugendbücher, darunter „Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums“, erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Er unterrichtet Kreatives Schreiben an der University of Texas in El Paso.

Verlag: Thienemann-esslinger.de

 

Klapptext

Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken und ist selbstsicher. Ari fallen Worte schwer und er leidet an Selbstzweifeln. Dante geht auf in Poesie und Kunst. Ari verliert sich in Gedanken über seinen älteren Bruder, der im Gefängnis sitzt. Mit seiner offenen und einzigartigen Lebensansicht schafft es Dante, die Mauern einzureißen, die Ari um sich herum gebaut hat. Ari und Dante werden Freunde. Sie teilen Bücher, Gedanken, Träume und lachen gemeinsam. Sie beginnen die Welt des jeweils anderen neu zu definieren. Und entdecken, dass das Universum ein großer und komplizierter Ort ist, an dem manchmal auch erhebliche Hindernisse überwunden werden müssen, um glücklich zu werden!

In atemberaubender Prosa erzählt Sáenz die Geschichte zweier Jungen, die Loyalität, Freundschaft, Vertrauen, Liebe – und andere kleine und große Geheimnisse des Universums entdecken.

 

leseprobe

Leseprobe Aristoteles & Dante

Advertisements

4 Gedanken zu “Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums -Benjamin Alire Sáenz {Buchvorstellung}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s