Montagsfrage {Thema: fortschreitende Digitalisierung}

Zu beginn mochte ich die Idee von E-Books gar nicht. Ich mag es, wenn ich meine Lieblingsbücher im Regal stehen habe. Ich mag den Geruch von Büchern und das angenehme Gefühl zwischen den Fingern. Zudem mag ich es nicht Bücher doppelt zu kaufen, dafür bin ich dann leider zu geizig.

Beispiel, ich liebe das E-Book, das ich gerade gelesen hab, es gehört zu meinen absoluten Lieblingsreihen und ich will diese dann DOCH im Regal stehen sehen. In dem Bezug nerven mich E-Books und ich kaufe die Reihen / Bücher, von denen ich ausgehe, das sie mir sehr gut gefallen direkt in der Print Ausgabe.

Auf der anderen Seite lese ich super gerne Selfpublischer und habe durch Amazon schon einige tolle und spannende Geschichten gefunden. Storys bei denen man nicht viel überlegen muss den, mein Gott, es kostet nur 3,99 €.

Mittlerweile hab ich auch einen Kindle mit einer beachtlichen Sammlung von 250 E-Books darauf und ich liebe ihn! Urlaub! Bahn! Bus! Arzt, kein nerviges unerwartetes warten mehr. Das Buch beendet? Macht nichts, bleiben noch 249 weitere, die du jetzt sofort anfangen kannst.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Montagsfrage {Thema: fortschreitende Digitalisierung}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s