Die Auslese – Nichts ist wie es scheint {Rezension}

*Diese Rezension könnte Spoiler enthalten.

51zaBYdXOlL

Cover:

Das Cover passt super zu den Vorgängern. Ich fand diese allerdings auch nicht wirklich schön, zu realistisch. Die Frau auf dem Cover wirkt auch viel zu erwachsen wenn man bedeckt das Cia sehr jung ist. Ich tendiere eher zu Mystischen Covern mit viel Gestaltung.

(bsp. Obsidian, 5te Welle)

Autorin:

Joelle Charbonneu ist eigentlich als Musikerin bekannt, die bei zahlreichen Opern und Musicals in der Stadt Chicago mitwirkte. Nachdem ihr während eines Auftritts die Idee für einen Roman kam, wagte sie sich an die Schriftstellerei heran. Mit Erfolg, denn heute gehört sie zu den Autoren auf der New York Times Bestseller-Liste. Bekannt ist Charbonneau unter anderem für ihre Fantasy-Trilogie „Die Auslese“. Band 1 dieser Reihe erschien 2013 unter dem Titel „Nur die Besten überleben“. Mit dem zweiten Band „Nichts vergessen und nie vergeben“ darf ab Anfang des Jahres 2015 gerechnet werden.

Quelle: Lovelybooks.de

Information:

Die Auslese – Nichts ist, wie es scheint: Roman (Die Auslese-Trilogie, Band 3)Gebundene Ausgabe – 24. Mai 2016

Sprache: Deutsch
Verlag: randomhouse.de

Inhalt:.

Cia Vale hat die gefährliche Auslese überlebt, während sich Chaos und Wut in der Gesellschaft ausbreiten. Ein verheerender Bürgerkrieg steht bevor, und die Rebellen schmieden einen Plan, die grausame Regierung zu stürzen. Auch Cia ist bereit, um das Ende der Auslese zu kämpfen, aber sie kann es nicht alleine tun. Sie hofft auf die Loyalität ihrer Kameraden, doch das kann tödlich für sie enden. Denn Täuschung und Wahrheit liegen nah beieinander. Und der Einsatz ist hoch, denn auf dem Spiel steht das Leben all derer, die sie liebt. Wem kann Cia vertrauen?

 

Reihe: Band 3 (Triologie)

Genre: Endzeit – Dystopie – Jugendbuch

Erzählperspektiven: Erzählt wird ausschließlich aus Cia Vale´s sicht.

Meine Meinung:

 

Den ersten Band hab ich in wenigen Tagen verschlungen, unter schwitzigen Händen und knoten im Magen durch diese enorme Spannung. Der zweite Band hatte in diesem Bezug schon etwas abgenommen und wurde sehr kühl, trocken und technisch zeitweise. Der dritte Band hat diesem Abstieg nun leider den krönenden Abschluss geboten.

Der Band schließt direkt an der Handlung des zweiten Bandes an. Leider wurde der vergangene hochspannende Schreibstil komplett durcheinen emotionslosen und taktischen ersetzt. Trotz einiger Wendungen, von denen man zeitweise überrascht worden ist, baut sich wenig Spannung oder sonstigen Emotionen auf. Was ich in den ersten 2 Bänden bewundert und immer befürwortet hatte, war das Taktische Überlegen von Cia. Cia beschreibt öfter emotionale Beweggründe die aber nicht als solche rüber kamen.

Beispiel: Sie hatte Angst.. diese Angst kam überhaupt nicht rüber.

Leider wurden auch Situationen, bei denen ich gehofft hatte, da es brenzlig wurde, dass die Geschichte an Fahrt aufnahm. Genau solche Situationen wurden einfach umgangen ohne wirklich eine richtige Gefahr für Cia gewesen zu sein.

Beispiel: Sie wurde in einem fremden Haus erwischt und in der nächsten Handlung spazierte sie schon wieder aus dem Haus. Auch wenn eine ordentliche Lösung dargeboten wurde, sind mir diese komplett entfallen und können somit auch nicht wirklich angekommen sein.

Die technischen und taktischen Überlegungen der Autorin hat mich trotz stockender Geschichte, beeindruckt. Man merkt die liebe fürs Detail, die leider in diesem Band einen trockenen Nachgeschmack hatte. 

 Fazit: 

Leider war der dritte Band mit Abstand der schlechteste. So schlecht das ich nicht weiß was ich mit der Reihe im Regal anfangen soll. Weg, weil ich Sie nie wieder lesen werde, was ich wegen Band 1 und 2 sehr schade fände, oder Ihnen zu späterer Zeit noch mal eine Chance zu geben.

 

Das Buch bekommt von mir 2 von 5 Sternen. 

Advertisements

4 Gedanken zu “Die Auslese – Nichts ist wie es scheint {Rezension}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s